Original zusammengerechnet – Fotos heute

 

Fotos sind heute immer öfter zusammengerechnet. Wurden Fotos früher auf Film und später mit einem Sensor fotografiert, so ist das Foto heute ein zusammengerechnetes Ergebnis von einem oder mehreren Sensoren, das als digitales Bild abgespeichert werden kann. Diese Veränderung des Aufzeichnungsprozesses führt zu neuen Möglichkeiten.

Das ist dann das neue Original. Ohne RAW ist das Original ein jpg und damit lösen wir uns vom analogen Negativ und Positiv und lernen, dass heute jedes digitale Positiv ein Original ist.

Das Original ist aber im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit im Internet nur zweckgebunden urheberrechtlich geschützt weil z.B. das Anschauen einer Internetseite nur durch Runterladen der dort genutzten Fotos möglich ist.

Urheberrecht ist eine gedankliche soziale Konstruktion, die je nach Land, Region und Zeitpunkt verschieden definiert wird.

Diese eher trockenen Gedanken sind für mich wichtig, weil meine neue Ära wieder zu den Ursprüngen von Adam und Eva im Paradies führt als sie in den Apfel bissen.

Meine Erkenntnisse führen mich zurück zu Apple, dem Iphone und Hipstamatic bzw. Cameralabs.

Das macht vieles leichter, wenn es um Soziales und das Leben mit Fotografie im Alltag geht.

Und es ist die gelungene Verführung sich als homo ludens spielerisch in unendlich vielen Varianten fotografisch auszudrücken.

Schreibe einen Kommentar