Im Vordergrund

 


„Die Welt unserer täglichen Erfahrung ist eine Vordergrundwelt – eine Welt von Vorstellungen. Sie ist zugleich ein Ort der Täuschung und des Leidens, hinter der sich eine andere, zweite, wahrere Welt verbirgt.“

Robert Zimmer in Arthur Schopenhauer

Liebe in Beton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.